Medizin-Service-Entwicklung-Elektrophysiologie-Tomey - Medizin & Service GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

EP-1000 - Ophthalmologisches Diagnosegerät

Das EP-1000 ist ein ophthalmologisches Diagnosegerät für den Bereich der Elektrophysiologie. Es dient zur umfassenden Untersuchung der Retinafunktion und der Reizweiterleitung im Sehnerv. Es können verschiedene Diagnostikverfahren wie ERG, VEP, MERG, MVEP und EOG durchgeführt werden. Das Produkt orientiert sich am gültigen ISCEV (International Society for Clinical Electrophysiology of Vision) Standard.

Konformitätsbescheinigung

EP-1000 Tomey

EP-1000 Pro
Elektrophysiologie

Entspricht den ISCEV-Empfehlungen
Blitz und Hintergrundbeleuchtung durch farbige Hochleistungs-LEDs
VEP; ERG; PERG; EOG; Sweep VEP; Mehrkanal-VEP, S-Cone Analyse; PERG Ratio; VEP Kinder; VEP unkooperative Patienten
Editorprogramm für individuelle Untersuchungsabläufe, auf bis zu 6 Kanäle erweiterbar
Leicht aufrüstbar zum Multifocal-ERG-System
TE-1000 Elektrode, Goggle-Stimulator

Zur Website der Firma Tomey

EP-1000 Pro Tomey

EP-1000 Multi
Elektrophysiologie

Entspricht den ISCEV-Empfehlungen
Blitz und Hintergrundbeleuchtung durch farbige Hochleistungs-LEDs
VEP; ERG; PERG; EOG; Sweep VEP; Mehrkanal-VEP, S-Cone Analyse; PERG Ratio; VEP Kinder; VEP unkooperative Patienten
Editorprogramm für individuelle Untersuchungsabläufe, auf bis zu 6 Kanäle erweiterbar
Multifokal ERG + VEP, kurze M-Sequenzen
Multifokale Analysefunktionen: Kurven, Zahlenwerte, 2D, 3D, Ringe, Segmente, Gruppen, Tabellen
TE-1000 Elektrode, Goggle-Stimulator

Zur Website der Firma Tomey

Weitere Ausführungen auf Anfrage: Kontakt

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü